FFW-Pinnow

Feuerwehreinsatz nach Wildunfall: PKW kollidiert mit Reh am Pinnower Kreisel

Feuerwehrfahrzeug und Einsatzkräfte bei einem nächtlichen Einsatz auf der Landstraße.

Am 30. Juni 2024 um 01:23 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall alarmiert, bei dem ein PKW mit einem Reh kollidiert war. Der Unfall ereignete sich am Pinnower Kreisel, wie aus den Einsatzinformationen hervorgeht.

Mehrere Feuerwehren eilten zur Unfallstelle, um Unterstützung zu leisten. Glücklicherweise gab es keine Personenschäden zu verzeichnen, es blieb bei leichtem Blechschaden am Fahrzeug.

Am Einsatz beteiligt waren folgende Fahrzeuge:

  • TLF 4000 (Tanklöschfahrzeug
  • Rüstwagen

Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehrkräfte konnte die Unfallstelle schnell gesichert und die Fahrbahn wieder freigegeben werden.

Nach oben scrollen